Ein großer Vorteil von computergenerierten Bildern ist es, Objekte „real“ werden zu lassen, ohne in die Produktion zu müssen. Dummys können virtuell in Form, Material, Proportion und sogar Funktionsweise kostengünstig getestet werden. Kurz um: Conceptdesign. Es galt den Helm der Schwester von daft punk zu erschaffen. So begannen wir mit einer umfangreichen Scribble-Testreihe, verfeinerten den Favoriten im Modelling als 3D-Modell und finalisierten mit verschiedenen Materialien.
Hier ein Einblick in die finalen Motive, die Modellierungs- und die Scribble-Phase.

 

Icon FINALER HELM

 
 

Icon SCRIBBLES

Am Anfang galt es, die Form des Helms festzulegen. Es wurden mehrere Stile erarbeitet, bevor der Favorit weiter verfeinert wurde.

 
 

Icon MODELLIERUNG

Der gescribbelte Favorit durchläuft anschließend die Modellierungsphase. Das Objekt wird im 3D-Raum zum Leben erweckt, Details werden genaustens erarbeitet, um später mit einem Lichtsetup und Materialien ausgestattet zu werden.